Q-Film The Wizard of Oz

Hallo an alle,

ich möchte hiermit auf Q-Film #03 am 21. Juni hinweisen und bitte um Weiterleitung.

Gezeigt wird diesmal „The Wizard of Oz“ in der Originalfassung von 1939:

In The Wizard of Oz wird die junge Dorothy durch einen Tornado mitsamt Haus und Hund Toto von ihrer eintönigen Farm in Kansas in die schillernde Fantasiewelt von Oz transportiert. Zusammen mit einer Vogelscheuche, einem Löwen und einem Zinnmann, mit denen sie sich unterwegs anfreundet, macht sie sich auf den Weg zum Zauberer von Oz um sich von ihm zu wünschen wieder nach Hause gebracht zu werden. Dieser absolute Kultfilm war vor allem in den 50er bis 80er Jahren in der queeren Gemeinschaft derart beliebt, dass sich daraus unter schwulen Männern der Erkennungs-Code „friend of Dorothy“ ergab.

Q-Film richtet sich an alle, die Interesse an der queeren Vielfalt in Filmen haben und zeigt entsprechend bunt gemischte, deutsche wie internationale Produktionen, denen allen gemeinsam ist, dass sie queere Aspekte thematisieren – mal im engeren, mal im weiteren Sinne.

Donnerstag 21. Juni, 20.15 Uhr, im Kino Arsenal (Hintere Grabenstraße 20, Tübingen).

Reservierung wird empfohlen und ist ab 16 Uhr unter 07071 9997531 möglich.

Kostümierung ist willkommen. 😉

Source: Bisexuelles

Dieser Beitrag wurde unter Bissexualität veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.